HLF 10

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 10) dient zur Außen- und Innenbrandbekämpfung sowie für große Technische Hilfeleistungseinsätze.

Fahrgestell:

  • Iveco Eurocargo ML140E25
  • 250 PS automatisiertes Schaltgetriebe
  • 11 t Gesamtgewicht  

Abmessungen: 

  • Länge: 7,30m, Breite: 2,55m, Höhe: 3,10m 

Aufbau: 

  • Magirus Alufire 3

Baujahr:

  • 2010

Besatzung:

  • 9 (1/8) 

Funkrufnamen: 

  • Florian Steinfeld 42/1 

Ausrüstung: 

  • Heckpumpe 2400 l/min bei 10 bar
  • Tankinhalt 1200 l Löschwasser
  • Hydraulischer Rettungssatz, Greifzug
  • 50m Schnellangriffsschlauch, Schaummittel
  • 4 Atemschutzgeräte, 2 Multifunktionsleitern
  • Elektropneumatischer Lichtmast, Beleuchtungsgerät
  • Stromerzeuger, Überdrucklüfter
  • Motorsäge, Wassersauger, Tauchpumpe
  • Spineboard, Ölbindemittel

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.